Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2018 angezeigt.

Meine bevorzugten 5 Herbst Trends (*Werbung, da Markennennung)

Pünktlich zum Herbst und zur Glamour Shopping Week kommen die neuen Trends in die Läden.
Ich habe euch hier mal meine bevorzugten 5 aufgelistet:

Leo Print

Ein Dauerbrenner. Leo Print ist eigentlich in jedem Herbst angesagt. Mal pur, mal bunt unterlegt, aber irgendwie immer da, wenn das Wetter wieder kälter wird.
Ich habe mir diese Leo Stiefeletten von Stradivarius letzte Woche gekauft.
Aus den anderen Jahren habe ich bereits Tücher und eine Bluse. Ich musste also gar nicht mehr so sehr aufstocken :-)



Snake Print 

Schon etwas spezieller ist der Snake Print. Hier habe ich mir ein Top von Zara geholt, was ich unter einem Cardigan tragen werde. Ebenfalls kann man diesen Print auch gut mit Stiefeletten in Szene setzen.



Karo/Glencheck 

War letztes Jahr schon sehr angesagt und somit habe ich letztes Jahr auch schon eine Hose, ein Kleid, einen Blazer und dieses Jahr einen langen Mantel gekauft. Das Muster scheint sich auch zu einem Dauerbrenner zu entwickeln. Hier ist es nur wichtig, dass der …

Fake Fur Jacket (*Werbung, da Markennennung)

So, nun ist es endgültig kalt draußen geworden.
Ein Grund mehr, nach Winterjacken Ausschau zu halten.
Auf diese hier bin ich mehr oder weniger zugelaufen (mal wieder). Sozusagen Liebe auf dem ersten Blick. Ich liebe die Fake Fur Jacken schon seit letztem Jahr. Sie sind einfach richtig kuschelig und für den Herbst/Winter ideal.
Diesmal habe ich mich für die Farbe dunkelbraun entschieden. Für mich eher ungewöhnlich, da ich farbige Winterjacken bevorzuge. Die dunkle Jahreszeit braucht Farbe meiner Meinung nach. Aber ich habe ja auch noch andere farbige Jacken, sodass ich diesmal halt dunkelbraun gewählt habe.


Ich muss zugeben, dass ich mir vor ein paar Jahren noch Jacken mit Echtpelz gekauft habe. Ich fand es damals schön und die Nachbildungen, die es damals gab, waren einfach schlecht.
Nun denke ich anders und qualitativ hat sich ja hier auch einiges getan.
Wie denkt ihr darüber ?


Meine Jacke ist übrigens von H&M. Ihr bekommt sie im Laden genauso wie online. Momentan stürzen sich …

Kariertes Cape im Herbst (*Werbung, da Markennennung)

Ihr merkt schon, es geht langsam aber sicher Richtung Herbst.
Witzigerweise werden karierte Teile häufiger im Herbst/Winter getragen/gekauft.

Jetzt, wo es kühler wird, aber eine dicke Jacke einfach noch zu warm ist, ist ein Poncho oder Cape ideal. Ich muss zugeben, dass ich meinen schon länger habe. Ich habe mich damals sofort in ihn verliebt. Er ist von s.Oliver. Ich habe ihn ebenfalls im Herbst gekauft.


Zusammen mit einer braunen Tasche (meine ist hier von Michael Kors) ist es ein schöner Herbstlook. Darunter trage ich übrigens einen schwarzen Rollkragenpulllover von H&M und eine ganz normale Jeans.


Das Cape hat an den Enden Fransen, was ihn dadurch auch noch ein bißchen modischer macht.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das die Leute entweder Capes lieben oder sie absolut nicht mögen. Es scheint nicht für jeden etwas zu sein, dabei werten sie auch mal schnell einen gewöhnlichen Look auf. Aber die Geschmäcker sind natürlich verschieden.


Die Boots habe ich euch übrigens im vorher…

Long dress and boots (*Werbung, da Markennennung)

Gestern bin ich auf dieses tolle Kleid von Only zugelaufen. Ich habe mich sofort darin verliebt und ich liebe momentan die Kombi mit einem langen Kleid und derben Boots.
Der Stilbruch ist sehr stylish und auch mal was anderes.


Zu dem Kleid trage ich eine Crossbody Bag von Karl Lagerfeld und die Halsketten sind von Nakd.

Man könnte jetzt auch noch eine Lederjacke darüber tragen, wenn es kühler wird. 

Ich merke momentan, dass ich gerne ausgefallenere Sachen trage. Klar, man wird vielleicht angeschaut , aber ganz ehrlich: Wer will schon rumlaufen wie jeder andere nur um nicht aufzufallen ? Okay in einer Großstadt ist das vielleicht einfacher außergewöhnliche Dinge zu tragen als in einem kleinen Dorf (wo ja viel geredet wird), aber von sowas darf man sich nicht abhalten lassen. Wer sich für Mode interessiert und sich gerne modisch stylt sollte das meiner Meinung nach ausleben.
Bei der Fashion Week in Berlin haben mein Freund und ich einen Mann gesehen, der komplett als Frau gekleidet wa…