Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

Life Update :-)

Hallo ihr Lieben,

es heißt ja immer, alles fügt sich irgendwie.
Bei mir trifft das momentan zu.
Bei meinem letzten Life Update hatte ich euch ja erzählt, dass ich einen neuen Job gesucht habe. Es hat etwas gedauert, aber jetzt hab ich einen neuen und der ist besser als der vorherige.
Vielleicht sollte man sich nicht immer so viele Gedanken machen. Es kommt wie es kommt.  Auch wenn das manchmal länger dauert.
Ansonsten überlegen wir gerade welche Ziele sich als Sommerurlaub eignen. Wir buchen immer ziemlich spontan und kurzfristig. Das hat in der Vergangenheit immer sehr gut geklappt. Eventuell ziehen wir auch nochmal um. Es tut sich einiges.
2018 ist das Jahr der Umbrüche, zumindest für uns. Aber irgendwie ist das auch spannend. Es wäre wohl auch langweilig, wenn jedes Jahr gleich ist.
Mein Geburtstag steht Anfang März auch vor der Tür.
Leute, ich werde schon 36 ! So fühl ich mich überhaupt nicht ! Aber wisst ihr was ? Es ist nur eine Zahl ! Niemand steht auf der Stirn geschrieben wi…

5 Tipps gegen den Winter Blues (Werbung)

Momentan ist es nicht einfach die gute Laune zu behalten.
Gefühlt dauert der Winter schon eine Ewigkeit und langsam hat man die Nase voll von der ewigen Dunkelheit.
Heute gebe ich euch 5 Tipps, damit ihr nicht dem Winter Blues verfallt:

1. Geht raus ! In den letzten Tagen schien die Sonne schon etwas mehr als sonst. So etwas muss man ausnutzen ! Nichts ist schöner, als wenn man nach einem langen Winter die ersten wärmeren Sonnenstrahlen auf dem Gesicht spürt. Egal, ob beim Laufen, Spazierengehen oder Radfahren.


2. Die meisten Blusen und Kleider lassen sich gut mit einem dünnen Rollkragen- oder Langarmshirt darunter tragen. So kann man sich langsam wieder an die dünneren Klamotten wagen, die meist auch viel farbenfroher sind und somit mehr Laune machen.



3. Pastellfarben ! Sie machen gleich mehr Laune und sehen frühlingshaft aus. Egal ob Mantel, Pullover oder Hose. Helle Farben beeinflussen uns positiv.

4. Geht für den Frühling shoppen. Die meisten Läden führen ja schon die Frühlingssa…

Zara Kleid und Sock Boots (*Werbung, da Markennennung)

Hallo ihr Lieben,

oh ja, schon wieder Glencheck. Hatten wir erst, ich weiß.
Aber Karos und Glencheck wird uns nun noch das ganze Jahr verfolgen. Ich hatte auch erst gedacht, dass es nur ein Herbstrend ist, aber weit gefehlt.


Mein Kleid habe ich durch Zufall bei Zara entdeckt. Mir gefielen gleich die Volantsärmel und der Schnitt des Kleides. Das Kleid findet ihr Hier
Ich habe es jetzt ein bißchen klassischer gestylt, aber Sneaker sehen ebenfalls gut zu diesem Look aus.


Ich habe mich für Sock Boots, ebenfalls von Zara, entschieden. Zum einen, weil die Temperatur momentan nur bei 0 Grad liegt und zum anderen finde ich die Schuhe echt schick. Es gibt sie auch in farbig. Bei mir habe ich die Sock Boots mit einer schwarzen Thermo Strumpfhose kombiniert. Das Bein wirkt so auch optisch länger.


Meine Tasche ist eine Sonderedition zum Valentinstag von Coccinelle. Sie ist aber schon älter.
Ich kombiniere gerne zu einem klassischen oder farblich zurückhaltenden Look Knallfarben. Das lockert den …

Pearls Pearls Pearls (*Werbung, da Markennennung)

Hallo ihr Lieben,

liebt ihr Perlen genau so sehr wie ich ? :-)

Was erst ein kleiner Trend war, ist mittlerweile ein großer geworden. Nun bekommt man nahezu jedes Kleidungsstück mit Perlen.
Am Anfang war ich noch etwas vorsichtig und habe mir nur die Boots von Zara gekauft um erstmal abzuwarten, ob sich der Trend überhaupt durchsetzt.
Vor ein paar Tagen habe ich mir dann noch diesen Pullover bei Amazon bestellt, weil ich ihn so schön fand. Er ist cropped geschnitten und man trägt ihn entweder zu einer High Waist Jeans oder mit einem fließenden Top drunter.


Irgendwie finde ich es auch ganz schön, dass Perlen nun nicht mehr als altmodisch angesehen werden (ich sag nur, die gute alte Perlenkette ...). Daran sieht man, dass es letztendlich doch die Aufmachung und Kombination ist, um die es geht.
Zu dem Look habe ich eine schlichte schwarze Jeans kombiniert, sie passt auch gut zu den Boots.

Ein kleiner Farbtupfer musste dann aber noch sein: meine Furla Tasche.


Die Boots kennt ihr ja schon.…