Direkt zum Hauptbereich

Posts

Osterwochenende in Hamburg (*Werbung, da Markennennung)

Da wir mit Ostern  nicht viel am Hut haben, beschlossen wir schon ziemlich früh dieses Jahr über Ostern nach Hamburg zu fahren.
Das lange Osterwochenende bietet sich ja quasi zum Wegfahren an.
Hamburg ist eine meiner Lieblingsstädte und ich versuche so oft wie möglich dort zu sein.

Also fuhren wir am Karfreitag ganz gemütlich los. Momentan braucht man auf der Autobahn etwas länger, da gebaut wird und zusätzlich war eine Menge los.
Als wir dann endlich ankamen, richteten wir uns erstmal ein. Wir sind fast immer im Prizeotel in der Hafencity. Es ist ein Design Hotel und hat in der Lobby diese witzigen Sessel in Ei-Form. Ich glaube, die waren in dern 70ern schon mal angesagt :-)


Als wir uns dann eingerichtet hatten, gingen wir ins Bona´me essen.
Ich kann euch das Pide dort sehr empfehlen. Leider haben wir bei uns das Bona´me noch nicht. Es soll wohl nach Hannover kommen. Ich bin gespannt..


By the way ich habe es natürlich nicht ganz geschafft, Jens musste mir helfen.

Am nächsten Morgen…
Letzte Posts

Blaue Bluse mit Volants (*Werbung, da Markennennung)

Pünktlich zum warmen Wetter habe ich mir diese neue Bluse von Zara gekauft. Ihr wisst ja, meist laufe ich auf die Sachen zu. So war es auch diesmal. Ich fand sie gleich wunderschön und man kann sie zu allem kombinieren.
Ich habe hier mal eine weiße Hose gewählt.


Die Hose ist übrigens schon älter, aber man bekommt sie jedes Jahr bei Orsay. Immer im Frühjahr bekommen sie diese leichten Sommerhosen ins Sortiment. Da gibt es auch noch andere Farben.


Die Tasche konnte ich letzte Woche während der Glamour Shopping Week ergattern (bei H&M gab es 15 % Rabatt).

Die Kette habe ich von einer Bekannten. Sie macht diese Muschelketten selbst. Ansonsten findet ihr solche Ketten aber auch z.B. bei Purelei oder H&M.


Hier seht ihr die Tasche nochmal näher. Sie hat den aktuellen Snakeprint.

Die Loafer sind aus dem letzten Jahr von Deichmann und sie sind hinten offen.


Ich liebe diese Schuhe einfach.



Wie findet ihr den Look ?
Welche Farben dürfen bei euch im Frühjahr nicht fehlen ?

Ich hab hier m…

Paperbag Hose in beige (*Werbung, da Markennennung)

Meine erste Ausbeute der Glamour Shopping Week seht ihr hier.
In die Hose habe ich mich gleich verliebt, weil sie mal etwas anderes ist.
Zumal ich auch auf der Suche nach einer beigefarbenen Hose war, denn damit lassen sich auch gut Neonfarben kombinieren. Sieht man zur Zeit oft und ich finde es super.


Ich habe mich hier entschlossen, die Farbe weiß dazu zu kombinieren.
Lange habe ich gehadert, ob ich mir weiße Stiefeletten kaufen soll. Ich habe noch Sprüche von früher in den Ohren : Weiße Stiefel(etten) trägt nur der Sandmann bla, bla. Aber das sind wie gesagt Sprüche von früher und heutzutage ist es halt Mode und entweder gefällt einem ein Trend oder halt nicht. Ich fand dann weiße Stiefeletten bei Deichmann. Sie haben mir sofort gefallen. Natürlich sind sie empfindlich, keine Frage. Es sind also eher Stadtschuhe.


Hier seht ihr nochmal alle Details.
Die Tasche ist übrigens aus dem letzten Jahr von Zara.
Dieses Jahr bekommt man diese Taschen eigentlich überall. Letztes Jahr war das …

5 Tipps zur Glamour Shopping Week (*Werbung, da Markennennung)

Bald ist es wieder soweit: vom 06.04.19 - 14.04.19 ist wieder die Glamour Shopping Week.

In dieser Woche geben zahlreiche Geschäfte 10, 20 oder sogar 30 % Rabatt.
Das kann sich richtig lohnen, gerade wenn man eine teure Sache im Visier hat und noch zögert.

Hier sind meine Tipps für euch:

1. Überall blinken die Rabattschilder und man fühlt sich wie im Paradies, aber STOP ! Bevor ihr überhaupt shoppt (egal ob online oder im Geschäft), checkt erstmal euren Kleiderschrank. Was braucht ihr eigentlich ? Was habt ihr noch aus dem letzten Sommer ?
Grundsätzlich solltet ihr euch eine Liste machen, was ihr gerne kaufen möchtet. Sonst rennt ihr ziellos rum und kauft vielleicht die fünfte rosafarbene Bluse. Ihr solltet also einen Plan haben. Vielleicht habt ihr ja auch schon ein Kleidungsstück gesehen was euch sonst immer zu teuer war und nun bekommt ihr Rabatt.

2. Nachdem ihr die Bestandsaufnahme vom Kleiderschrank gemacht habt, macht euch wie gesagt eine Liste und schaut dann welche Geschäfte …

Rosa Pullover mit Schnürung / Frühlingslook (*Werbung, da Markennennung)

Endlich wird es draußen wärmer.
Grund genug mal wieder ein paar Frühlingsteile zu shoppen bzw. in den Kleiderschrank zu gucken und die Frühjahrsklamotten rauszuholen.

Ich habe bereits vor ca. 3 Wochen diesen Pullover geshoppt. Ich war bei Reserved und da fiel er mir gleich ins Auge. Er passt so schön zum Frühjahr und der Clou ist die Schnürung vorne.


Pastellfarben läuten ja quasi immer den Frühling ein. Und da ich ja sowieso ein Fan von rosa, hellblau, violett und Co bin, ... :-)
Deswegen habe ich auch gleich wieder meine Furla Bag zu dem Look kombiniert. Pink ist nämlich ein super eyecatcher und passt gut zu rosa.


Die Sonnenbrille ist übrigens aus der Kollektion von Sylvie Meis über Edeloptics.
Meine Ohrringe sind von H&M (aus dem Laden), sie sind aber schon älter.


Die Hose ist von mycolloseum und die Adidas Superstars sind ja eh ein Evergreen :-)

Ich habe euch hier mal alles verlinkt. Wie findet ihr den Look ? Was ist euer Frühlings It Piece ?

Jeans 

Pullover
(es gibt ihn tatsäc…

Fahmoda Fashion Finals 2019 (*Werbung, da Markennennung)

Am 16.03.19 war es wieder soweit: die Fahmoda (Akademie für Mode und Design Hannover) veranstaltete wieder die Fashion Finals in der Orangerie am Schloss der Herrenhäuser Gärten in Hannover.

Wie auch schon die Jahre zuvor führten Oli Peral von Radio 21 und Louisa Mazzurana (@louiblog) durch den Abend.

Bei den Fashion Finals werden die Abschlusskollektionen der jeweiligen Studeneten gezeigt.

Diese waren :

Gülcan Udun. Sie hatte das Thema 'Ein paar Minuten. Die Flucht aus der Realität und vor der Wirklichkeit' gewählt

Rebecca Stein. 'The good-the bad-the crazy' war ihr Thema. Hier wurde auf die Krankheit Depression, Angst, Verzweiflung und Kontrollverlust eingegangen.

Jessica Stühring. 'Nostalgica is a thing' führte den Betrachter in die vermeintlich bessere Vergangenheit. Sie griff die Stilepoche Barock auf.

Lea Hansel. 'xoxo'  Hier wurde schicke Eleganz mit mit der Verspieltheit der Jugend vereint.

Corlien Rinne. Das Thema 'Ellen und Marlene' griff …

8 Tipps fürs Koffer packen (*Werbung, da Markennennung)

Jetzt steht sie bald wieder an: die Urlaubszeit.
Vorher muss natürlich der Koffer gepackt werden. Und die meisten von uns hassen Koffer packen ...
Um es euch ein bisschen leichter zu machen, habe ich euch ein paar coole Tipps zusammengestellt, die ich auch selbst schon ausprobiert habe.

1. Nachdem ich bei der Fashion Week in Berlin schon das Dilemma hatte, dass man überall eine Goodie Bag bekam und ich überhaupt nicht mehr wusste wie ich den ganzen Kram nach Hause bekommen soll, habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht. Und der erste Tipp ist ziemlich simpel: alles was Kleinkram ist (also Socken oder Proben von Kosmetik z.B. kleine Shampoo Flaschen etc.) kommt in die Schuhe. Da geht mehr rein als man denkt. Falls ihr Angst habt, dass etwas auslaufen könnte, packt die kleinen Fläschchen in einen kleinen Beutel. So habe ich auch alles von der Fashion Week mit nach Hause bekommen.


2. Auch Handtaschen die ihr im Koffer mitnehmt, eignen sich zum Befüllen mit sämtlichen Kleinkram.

3. Um …