Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2018 angezeigt.

Beige/Gold/Weiß, eine perfekte Kombi (*Werbung, da Markennennung)

Heute stelle ich euch mal einen coolen Sommerlook vor, den man eigentlich zu fast allen Gelegenheiten tragen kann.
Ich finde die Kombination beige/gold/weiß sehr sommerlich und tragbar.
In gewisser Hinsicht ist dieser Look sogar eher dezent. Obwohl es die Details eigentlich gar nicht sind.


Der Spitzencardigan ist von Reserved, genau wie das Shirt mit dem Goldprint auch. Ich finde die Kombi perfekt. Beides habe ich aus dem Laden von Reserved. Online habe ich leider beides nicht gefunden.
Allerdings habe ich auch schon bei anderen Läden Spitzencardigans gesehen Ansonsten hab ich euch einen rausgesucht, siehe hier
Ein Shirt habe ich euch auch rausgesucht hier


Hier seht ihr beides nochmal näher.


Die goldenen Sandalen sind schon älter, aber sie halten und halten. Sie waren mal von Pieces und sind aus echtem Leder. So ähnliche gibt es hier

Die Hose hatte ich übrigens schon öfters mal an, sie ist von Orsay. Solche Hosen gibt es dort gerade im Sommer eigentlich immer. Sie gehören zu den basi…

Frühlingskleid von H&M (*Werbung, da Markennennung)

Ich muss sagen, langsam entwickle ich eine Vorliebe für diese Blümchenkleider ...
Am Anfang fand ich sie schrecklich altbacken, aber es ist eine Frage der Kombination. Würde ich jetzt schwarze Pumps dazu tragen würde der ganze Look "tantig" aussehen. Deswegen habe ich einfach meine Superga´s dazu angezogen.
Schlappen würden übrigens auch gut dazu aussehen oder Ledersandalen (speziell die mit Plateau). Hauptsache man "bricht" den eigentlich spießigen Look mit etwas andersartigem.


Ich bin natürlich mal wieder auf das Kleid zugelaufen. Es hing im Laden und ich überlegte hin und her. Letztendlich hab ich mich richtig entschieden.
Leider war es an diesem Tag etwas windig, das Kleid ist weit geschnitten und flattert dann ganz schön. Halt ein richtig tolles Frühlingskleid.

Hier sind übrigens die Details:


Die Ketten sind von Nakd und die Tasche ist von Michael Kors. Die Uhr ist von Jette Joop und der Armreif ist von Pandora.

Hier sind auch nochmal die Superga´s. Es gibt s…

Kleiner Wochenendtrip nach Hamburg :-) (*Werbung, da Markennennung)

Kurz vor Vatertag haben mein Freund und ich beschlossen kurzfristig nach Hamburg zu fahren.
Wir steigen fast immer im Prizeotel in Hamburg ab, da es nahe der Hafencity liegt und man auch ruck zuck in der City ist.
Glücklicherweise war auch Hafengeburtstag und das freute uns umso mehr :-)

Angekommen im Hotel (ich hatte schon mal Fotos des Prizeotels gezeigt, siehe hier ) machten wir uns kurz frisch und liefen gleich erstmal Richtung Hafencity. Leider war es eher kühl und windig an diesem Tag. So machte der Hafengeburtstag nicht so wirklich viel Spaß. Für ein paar Fotos war das Wetter aber noch okay :-)


Da wir tierischen Hunger hatten und auch ein bißchen durchgefroren waren, wollte ich unbedingt mal ins Bona`me (türkische Küche, in der Nähe vom Chilehaus). Bei einer anderen Bloggerin hatte ich das Pide gesehen und wollte das unbedingt mal probieren. Allerdings war es riesig (siehe Bild) und zum Schluss musste mir mein Freund beim Aufessen helfen. Aber dafür war es richtig lecker !


Wir…

Schwarz/rosa Kombi mit den neuen Puma Schuhen (*Werbung, da Markennennung)

Vor kurzem war ich in Wolfsburg in den Designer Outlets shoppen und habe hier meine neuen Schuhe von Puma gefunden. Es war zugegeben nicht ganz einfach, sich an einem verkaufsoffenen Sonntag durch die Menschenmassen zu zwängen, aber manchmal muss man auch was verrücktes tun. Normalerweise mag ich sowas gar nicht, ich gucke lieber in Ruhe.
Diesen Look habe ich quasi um die Schuhe herumgebaut.
Ich hatte vom letzten Jahr noch diese tolle Zara Bluse und sie passt natürlich perfekt zu den Schuhen.
Hier habe ich eine ähnliche mal herausgesucht und hier


Ich fand die Schuhe sofort klasse. Ich liebe Lack und ich finde, das macht den Schuh auch gleich more fashionable als normales Wildleder. Außerdem gibt es 2 Ausführungen an Schuhbändern. Einmal normal schwarz und einmal als Satinband in rosa. Fand ich mega cool. Ihr findet sie Hier 


Dazu habe ich meine schwarze Karl Lagerfeld Tasche kombiniert. 
Die Hose ist von New Look.


Den Choker habe ich mir vor längerem bei Nakd bestellt. Es sind ganz…

Offshoulder Bluse im Frühling (*Werbung, da Markennennung)

Ich glaube, jeder von uns ist froh, dass man wieder die Sommerklamotten aus den Schrank holen kann. Letztes Jahr erlebte die Offshoulder Bluse ja einen richtigen Hype und es geht auch dieses Jahr noch weiter obwohl sie auf den Laufstegen gar nicht mehr so häufig gezeigt wurde. Aber unabhängig davon sollte man sowieso tragen, was einem gefällt. Deswegen kam diese Bluse auch gleich mit als ich sie gesehen habe. Sie ist von Olymp & Hades. Sie hat ganz feine Streifen und Anker aufgedruckt.


Ich bin auf die Bluse zugelaufen und fand sie sofort toll. So muss das übrigens sein: Entweder man findet ein Kleidungsstück sofort gut, dann sollte es auch mitkommen dürfen. Wenn man erst überlegt, ist es eigentlich überflüssig. Schließlich soll man das gute Stück auch gerne und oft anziehen.
Die pinkfarbene Tasche ist von Furla. Sie passt perfekt zum Look.


Die Jeans ist von New Look. Bei mir passen die immer und sitzen wirklich gut. Kleiner Tipp: es gibt sie auch relativ günstig bei Amazon :-)
Di…